Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Leserinnen und Leser,

im August untersuchen wir, ob Bioabfall sich zur Energiegewinnung eignet. Um Sprachförderung mit Experimenten geht es bei unserem neuen Grundschulprojekt 'Lilus Haus', das wir in Brüssel vorstellen. Im kommenden Monat bieten wir für Biologie-, Physik- und MINT-Lehrkräfte spannende Fortbildungen in Berlin und in Hamburg. Im Rahmen der Europe Code Week 2018 unterstützen wir Ihre Coding-Aktivitäten mit einem kleinen Zuschuss und in Berlin stellen wir Ihnen unsere aktuellen Materialien und Aktivitäten auf der MNU-Jahrestagung vor. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer monatlichen Neuigkeiten!

Mit freundlichen Grüßen

Verena Wagner
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit


Alles im grünen Bereich

Unterrichtsmaterial des Monats: Experimente mit Biogas

Ist der Bioabfall von heute die Energieversorgung von morgen? In dieser Unterrichtseinheit gehen die Schülerinnen und Schüler der Frage nach, ob Biogas eine Alternative zu fossilen Brennstoffen darstellt. Dabei untersuchen sie wie Biogas entsteht, bestimmen die Energiedichte und lernen Aufbau und Funktionsweise eines Stirlingmotors kennen. Das Material ist der Broschüre 'Alles im grünen Bereich' entnommen und kann hier heruntergeladen werden:

>> www.science-on-stage.de/biogas

Unsere Broschüren können Sie auch gerne kostenfrei bei uns bestellen!


Sprachförderung durch Experimente

Sprachförderung mit Experimenten: Präsentation und Workshops in Brüssel

Am 21. September 2018 laden wir Sie herzlich zur Präsentation unserer neuen Grundschulbroschüre 'Lilus Haus: Sprachförderung mit Experimenten' in der Vertretung des Landes Hessen bei der Europäischen Union in Brüssel ein. Interessierte Lehrkräfte haben im Anschluss Gelegenheit, die Inhalte der Broschüre in zwei praktischen Workshops zu erproben. Weitere Informationen finden Sie unter:

>> www.science-on-stage.de/Praesentation_in_Bruessel-Sprachfoerderung

Fortbildung in Berlin

Berlin: Fortbildung für Biologie- und MINT-Lehrkräfte 

Ernährung und Bewegung - welche Auswirkungen unser Lebensstil auf die Gesundheit hat wird mit epidemiologischen Studien erfasst. Am 13. September 2018 sind Biologie- und MINT-Lehrkräfte zu einer kostenfreien Fortbildung im Gläsernen Labor in Berlin-Buch eingeladen. Dort erfahren Sie, was man unter Epidemiologie versteht und wie epidemiologische Studien vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet werden. Informationen zur Anmeldung finden Sie unter:

>> www.science-on-stage.de/Fortbildung_Berlin

Die Fortbildung basiert auf der Broschüre 'Teachers + Scientits: Für Wissenschaft begeistern'.

Fortbildung Hamburg

Hamburg: Fortbildung für Physiklehrkräfte 

Am 14. September 2018 lädt Science on Stage Physiklehrkräfte zu einer Fortbildung in der Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel bei Hamburg ein. Holger Bach aus Celle und Máire Duffy aus Dublin stellen Ihnen ihre Projekte 'Vom Ionenföhn zum Satelliten mit Ionenantrieb' und 'Elektroskope selbstgemacht' vor. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie unter:

>> www.science-on-stage.de/Fortbildung_Hamburg

Ein Fahrtkostenzuschuss ist möglich.

>> Ausblick: Fortbildung für Chemielehrkräft in Karlsruhe am 23. November 2018

Europe Code Week - Funding

Europe Code Week: Wir fördern Ihre Coding-Aktivitäten! 

Im Rahmen der Europe Code Week vom 6. bis 21. Oktober 2018 fördert Science on Stage Ihre Fortbildungen, Workshops und weitere Events rund ums Thema Coding. Jedes Projekt kann mit bis zu 150 Euro für Materialkosten unterstützt werden, etwa beim Kauf von Mikrocontrollern, aber auch bei Reisekosten und anfallenden Tagungsgebühren.

Anträge können bis zum 30. September 2018 eingereicht werden. 

>> www.science-on-stage.de/coding


Für Sie vor Ort: MNU-Jahrestagung Berlin-Brandenburg

Vom 11. bis 12. September 2018 lädt der MNU Berlin-Brandenburg zur 16. Jahrestagung an der Freien Universität Berlin ein. Auch Science on Stage ist dabei und informiert Sie an einem Stand zu aktuellen Aktivitäten und Materialien aus dem Netzwerk. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Immer alle aktuellen Termine im Blick:

Bleiben Sie auf dem Laufenden


Förderer und Kooperationspartner

Wir danken sehr herzlich unseren Förderern und Partnern!

  • think ING., die Initiative für Ingenieurnachwuchs des Arbeitgeberverbandes GESAMTMETALL (Hauptförderer)
  • tecnopedia (Alles im grünen Bereich)
  • Stiftung Jugend forscht e. V. (Fortbildung Berlin)
  • Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung (Fortbildung Hamburg)
  • DPG (Fortbildung Hamburg)
  • Joachim Herz Stiftung (Lilus Haus: Sprachförderung mit Experimenten)
  • SAP SE (Coding-Aktivitäten Europe Code Week)
  • MAECENATA Stiftung (Coding-Aktivitäten Europe Code Week)

Informationen befreundeter Verbände und Partner


MINT-EC: MINT-EC nimmt 24 neue Schulen auf

Auch in diesem Jahr war das Interesse der Schulen an einer Mitgliedschaft im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC wieder groß: 36 Schulen aus ganz Deutschland und eine Schule aus den USA haben sich beworben und am MINT-EC-Auswahlverfahren 2018 teilgenommen. 24 davon haben die Fachjury überzeugt und wurden in den Kreis der herausragenden MINT-EC-Schulen aufgenommen: www.mint-ec.de

think ING.: Das Magazin zur Gerst-Mission

Seit Alexander Gerst im Juni zur ISS aufgebrochen ist, herrscht großes Raumfahrtfieber. Um diese Begeisterung in den MINT-Unterricht zu übertragen, können Lehrkräfte auf das kompakt Magazin „Raumfahrttechnik“ mit dem passenden Beileger 'kompakt Schule' zurückgreifen. Hier können Sie die kompakt mit Unterrichtsmaterial kostenlos bestellen! www.think-ing.de


Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Science on Stage Deutschland e.V.
Am Borsigturm 15
13507 Berlin
Deutschland

+49 30 400067-40
info@science-on-stage.de
www.science-on-stage.de

Vorsitzender: Dr. Jörg Gutschank
Geschäftsführerin: Stefanie Schlunk